Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten und Informationen von den Kardiologen Rostock.

Corona-Krise 2020

Gedanken zwischen zwei Urlauben ... von Quarantäne bis Corona-Warn-App und was dazwischen war ...
» Beitrag ansehen

Coronavirus-Test – sind meine Symptome Grund zur Sorge? Hierbei hilft Ihnen die neue CovApp.

Die CovApp wurde von der Charité Berlin in Zusammenarbeit mit Data4Life entwickelt und wird unterstützt durch das Robert Koch-Institut (RKI), das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Ziel dieser gemeinsamen Initiative ist es, den Menschen eine Orientierungshilfe dafür zu geben, ihre Symptome einschätzen zu können und notwendige Handlungen abzuleiten. Durch das Abfragen klinisch bedeutsamer Symptome und Vorerkrankungen online, ist eine einfache und schnelle Orientierung für jeden möglich. Sollte man eine Anlaufstelle aufsuchen, hat man mit dem Testergebnis alle medizinisch relevanten Informationen bereits gesammelt zur Hand. So wird gleichzeitig die Nutzung der Kapazitäten in Krankenhäusern und Anlaufstellen verbessert, damit sie den Menschen zur Verfügung stehen, die sie dringend brauchen.
» Beitrag ansehen

Corona-verlässliche Informationen zu COVID-19

Eine Webseite zum Thema COVID-19 hat das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) eingerichtet. Damit möchte es Patienten unterstützen, verlässliche und verständliche Informationen zum aktuellen Thema zu finden.
» Beitrag ansehen

Corona-Pandemie März 2020 – was raten Experten

"Im Gegensatz zu den offiziellen Ratschlägen “Händegeben vermeiden”, “in die Ellenbeugen husten” und “häufig Händewaschen” berücksichtigen die folgenden Empfehlungen die konkrete, situationsbedingte Gefährdung und verlangen erhebliche Selbstdisziplin. Wer die sechs Regeln verinnerlicht und konsequent befolgt, kann dafür die hereinbrechende Flut gutgemeinter Tipps zum Selbstschutz getrost ignorieren. Wenn wir den Gegner kennen und uns auf das Wesentliche fokussieren, wird auch ein potenziell tödliches Virus zu einer Gefahr wie jede andere." Prof. Dr. Dr. Alexander S. Kekulé
» Beitrag ansehen
Diagnostik, Behandlung Und Vorbeugung Von Erkrankungen Des Herzens

Erster niedergelassener Kardiologe mit Invasivzulassung in Rostock

Dr. Brinckmann vom Team der Kardiologen Rostock als erster niedergelassener Kardiologe mit Invasivzulassung in Rostock
» Beitrag ansehen

Neuer Facharzt für Innere Medizin

Seit 1.1.2020 verstärkt Dr. med. Tobias Rabas als neues ärztliches Teammitglied die Praxis. Dr. Rabas ist Facharzt für Innere Medizin. Er wird für ein Jahr seine kardiologischen Fähigkeiten im ambulanten Umfeld erweitern. 
» Beitrag ansehen

Praxismanagement bei den Kardiologen wird neu besetzt

Mit Carolin Wüsthoff übernimmt erstmals eine studierte Pflegewissenschaftlerin die wichtige Funktion einer Praxismanagerin bei den Kardiologen Rostock. Die Arbeitsorganisation für die inzwischen 14 Mitarbeiter der Praxis soll damit optimiert werden. Carolin Wüsthoff wird sämtliche Arbeitsabläufe der Praxis überprüfen und den Anforderungen an eine moderne Praxis anpassen bzw. komplett neu gestalten.
» Beitrag ansehen
Studie

Vorhofflimmerstudie Gloria-AF erfolgreich beendet

Erfolgreicher Abschluss eines der weltweit größten Datenregistrierungen zum Thema Vorhofflimmern +++ internationales Vorhofflimmer-Registers Gloria-AF im Dezember 2019 abgeschlossen +++ Kardiologen Rostock waren erfolgreich beteiligt mit fast 100 Patienten +++ neues GULLIVER Register zur Versorgungsforschung nach Herzinfarkt unter Beteiligung der Kardiologen Rostock gestartet +++
» Beitrag ansehen
Notfallschulung In Der Kardiologie Rostock

Team der Kardiologen Rostock trainiert Wiederbelebung

Ein Herz-Kreislauf-Stillstand hat Warnzeichen, vor allem werden Veränderungen der Herzfrequenz, des Blutdrucks, der Atemfrequenz und der Bewusstseinslage beobachtet. Rasches Handeln ist dann gefragt, wenn es zum Herz-Kreislauf-Stillstand kommt. Ein gezieltes Notfalltraining umfasst die Herzdruckmassage, die Defibrillation, die Beatmung. Blutdruck, Atmung und Herzrhythmus müssen rasch wieder hergestellt werden.
» Beitrag ansehen
CARDIOGO - Fernmedizin über Das Netz

Telefonische Erreichbarkeit der Praxis für Patienten und Kollegen verbessert

Nach einer 4wöchigen Testphase im August 2019 arbeitet unsere Praxis mit einer neuartigen Telefonunterstützung der Firma Aaron.ia GmbH.
» Beitrag ansehen
An den Anfang scrollen