Überspringen zu Hauptinhalt
Kardiologische Praxis Rostock Auf Website Bewerten
Benötigen Ärzte eigentlich einen Internetauftritt?
Autoren: Dr. Brinckmann

Kardiologen Rostock werden gesehen

Die Frage, ob eine Webseite benötigt wird, muss natürlich jede Praxis für sich selbst beantworten. Wir haben es auch getan.  Im November 2019 starteten wir die Durchführung eines regelmäßigen Webseiten-Analyse-Reports. Für einen ersten Jahresvergleich mit 2020 wurde nun das Jahr 2019 kumuliert. Für einen genaueren Vergleich zogen wir nur die Monate November und Dezember der beiden Jahre heran. Die Ergebnisse waren überraschend.

Der Vergleich 2019 zu 2020 zeigte uns eine Verdopplung der Seitenaufrufe. Besonders positiv entwickelte sich dabei der Anteil neuer Besucher unserer Webseite. Bemerkenswert, die Zugriffe erfolgten 2020 zu 65 % über ein Smartphone und nur noch zu 30 % mittels PC. 2019 lagen die Zahlen noch bei 51 % bzw. 38%.  Die meisten Zugriffe auf die Webseite kamen natürlich aus Rostock und Umgebung, aber eben auch aus Berlin und Hamburg.

Die Besucher unserer Webseite nehmen offenbar den Service gut an, freut sich Dr. Karoline Ladendorf. Dies belegen die deutlich steigenden Zahlen von Nutzer, Sitzungen und Seitenaufrufe. Für den online-Terminservice und die Möglichkeit sicher mit unser Praxis Daten auszutauschen ist unsere Webseite ein Einstieg. Über spezielle Apps wie zum Beispiel Lifetime oder den Cardiocoach passiert eine engere Patientenbindung.

Entwicklungszahlen Webseite
Nutzerdaten

Wichtiger CORONA-Hinweis

Informieren Sie sich bitte auf offiziellen Webseiten des Gesundheitsministeriums und des RKI zum Coronavirus. Falls Sie Symptome, wie Husten, Fieber und Atemprobleme aufweisen und Sie haben einen Termin bei uns, bitte kontaktieren Sie uns vorab per Telefon oder über unsere Kontaktseite.