Überspringen zu Hauptinhalt

Gleich 2 neue Mitarbeiterinnen seit August 2020

Das Team der Kardiologen Rostock verstärkt sich. Seit August 2020 begrüßen wir zwei neue Gesichter in unseren Reihen. Vanessa und Shirley heißen die neuen Mitarbeiterinnen. Ihre Tätigkeitsfelder sind im Empfangs- und Tresenbereich sowie in der unmittelbaren Pateintenbetreuung angesiedelt.
» Beitrag ansehen

Coronavirus-Test – sind meine Symptome Grund zur Sorge? Hierbei hilft Ihnen die neue CovApp.

Durch das Abfragen klinisch bedeutsamer Symptome und Vorerkrankungen online, ist eine einfache und schnelle Orientierung für jeden möglich. Sollte man eine Anlaufstelle aufsuchen, hat man mit dem Testergebnis alle medizinisch relevanten Informationen bereits gesammelt zur Hand. So wird gleichzeitig die Nutzung der Kapazitäten in Krankenhäusern und Anlaufstellen verbessert, damit sie den Menschen zur Verfügung stehen, die sie dringend brauchen.
» Beitrag ansehen

Corona-Pandemie März 2020

Das sind die offiziellen Ratschläge " Abstand halten", “Händegeben vermeiden”, “in die Ellenbeugen husten” und “häufig Händewaschen”. Werden diese Empfehlungen berücksichtigt ist schon viel geholfen in der aktuellen Pandemie. Selbstschutz erfordert aber auch Selbstdisziplin.
» Beitrag ansehen

Neuer Facharzt für Innere Medizin

Seit 1.1.2020 verstärkt Dr. med. Tobias Rabas als neues ärztliches Teammitglied die Praxis. Dr. Rabas ist Facharzt für Innere Medizin. Er wird für ein Jahr seine kardiologischen Fähigkeiten im ambulanten Umfeld erweitern. 
» Beitrag ansehen

Praxismanagement bei den Kardiologen wird neu besetzt

Mit Carolin Wüsthoff übernimmt erstmals eine studierte Pflegewissenschaftlerin die wichtige Funktion einer Praxismanagerin bei den Kardiologen Rostock. Die Arbeitsorganisation für die inzwischen 14 Mitarbeiter der Praxis soll damit optimiert werden. Carolin Wüsthoff wird sämtliche Arbeitsabläufe der Praxis überprüfen und den Anforderungen an eine moderne Praxis anpassen bzw. komplett neu gestalten.
» Beitrag ansehen
Studie

Vorhofflimmerstudie Gloria-AF erfolgreich beendet

Erfolgreicher Abschluss eines der weltweit größten Datenregistrierungen zum Thema Vorhofflimmern +++ internationales Vorhofflimmer-Registers Gloria-AF im Dezember 2019 abgeschlossen +++ Kardiologen Rostock waren erfolgreich beteiligt mit fast 100 Patienten +++ neues GULLIVER Register zur Versorgungsforschung nach Herzinfarkt unter Beteiligung der Kardiologen Rostock gestartet +++
» Beitrag ansehen