Überspringen zu Hauptinhalt

Fachliche Teamleitung (m/w/d) für unsere Medizinischen Assistent:innen

Vollzeit, Teilzeit
Wismarsche Str. 32 | 18057 Rostock
Vor 2 Wochen veröffentlicht

Zur Komplettierung unseres Teams suchen wir – unbefristet – gut bezahlt – in Voll- oder Teilzeit – ab dem 01.11.2022 eine engagierte fachliche Teamleitung für unsere medizinischen Assistent:innen für unsere kardiologische Facharztpraxis inmitten der KTV.

Über uns:

Wir sind ein heterogenes Team aus derzeit vier Ärzt:innen, fünf MFA, einer MTAF/spezialisierten Herzinsuffizienz-Assistentin, einer Gesundheits- und Krankenpflegerin, einer Auszubildenden zur MFA, derzeit vier studentischen Aushilfskräften aus der Humanmedizin, vier Allround-Organisatorinnen an der Patientenanmeldung und am Telefon sowie einer Praxismanagerin.

Gemeinsam versorgen wir als zertifizierte Brustschmerzambulanz sowie „Heart Failure Unit“ (HFU) durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie und zugelassenes Telemedizinzentrum (TMZ) pro Quartal über 3.000 Patient:innen aus der Hansestadt und der Region Mittleres Mecklenburg.
Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der allgemeinen konservativen Kardiologie, wie die Durchführung von Ergometrien und Echokardiographien als Basisleistungen, über die telemedizinische Überwachung von Herzschrittmachern und implantierten Defibrillatoren bis hin zu komplexen, invasiven Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, wie ambulante Herzkatheteruntersuchungen und minimalinvasive Implantationen von Herzklappen (TAVI) in Kooperation mit den umliegenden Kliniken.

Ihre Aufgaben:

  • Neben der Betreuung unserer teils schwer chronisch kranken Patient:innen und der Mitarbeit in all unseren Praxisbereichen – vorbereitende Untersuchungen wie Ruhe-EKGs, Blutentnahmen, Anlage von Langzeit-EKGs und Langzeit-Blutdruckmessgeräten sowie der softwaregestützten Auswertung, Durchführung von (Spiro-)Ergometrien, Durchführung von Anamnesen, Assistenz bei speziellen Untersuchungen wie Stressechokardiographien und transösophagealen Echokardiographien (TEEs)  – sind Sie für die fachliche Leitung unseres Untersucherteams zuständig, d.h. Sie leiten unsere medizinischen Mitarbeiter:innen fachlich an und übernehmen das „Teaching“ von (neuen) Kolleg:innen, studentischen Aushilfen und Auszubildenden
  • Sie sind erste/r Ansprechpartner/in bei fachlichen Fragen für unser Team
  • Sie übernehmen das Case-Management von herausfordernden medizinischen Fällen und leiten andere Mitarbeiter:innen beim Case-Management an
  • Sie unterstützen ein ausgewähltes Team beim Auf- und Ausbau unseres Telemedizinzentrums (TMZ) und betreuen Patient:innen mit implantierten Devices über unsere Telemonitoring-Plattform
  • Sie stehen in ständiger Kommunikation mit unserer Praxismanagerin und den Ärzt:innen unserer Praxis, um Prozesse und Qualität stets zu optimieren und die Praxis technisch und fachlich weiterzuentwickeln

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA), Gesundheits- und Krankenpfleger/in (GKP) oder als Medizinisch technische/r Assistent/in für Funktionsdiagnostik (MTAF) oder gleichwertige Ausbildung mit einschlägiger, mindestens dreijähriger Berufserfahrung im Fachbereich Kardiologie
  • idealerweise verfügen Sie über eine Zusatzqualifikation zum/r Case Manager/in und/oder spezialisierten Herzinsuffizienz Assistent/in bzw. sind bereit die Zusatzqualifikation(en) zu erwerben
  • idealerweise verfügen Sie über die Ausbildereignungsprüfung (ADA-Schein) bzw. sind bereit diese zu absolvieren
  • Sie sind fit im Umgang mit dem ICD-10, EBM und der GOÄ
  • Sie verspüren Freude im Umgang mit Menschen sowie am Arbeiten im Team
  • Sie verfügen über Kommunikationsfähigkeit, Ausdauer und Belastbarkeit
  • Sie sollten generell technisch affin sein

Wir bieten Ihnen:

  • einen (krisen-)sicheren Arbeitsplatz in einem technisch-modernen Arbeitsumfeld
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • pünktlichen Feierabend
  • regelmäßige Teamevents
  • 29 Tage Urlaub pro Kalenderjahr sowie frei an Heiligabend und Silvester
  • Erholungsbeihilfen und leistungsorientierte Bonuszahlungen, die Sie durch die Betreuung von Studien zusätzlich zu Ihrem Grundgehalt erwirtschaften können (Art und Umfang bestimmen Sie dabei selbst)
  • Jobfahrrad, Fahrkostenzuschuss oder Ticket für den ÖPNV
  • zusätzlich zu Ihrem Gehalt einen monatlichen Sachbezug bis zu 50,00 € über edenred ® (Shopping und Essen gehen bei vielen örtlichen Partnern)
  •  1 x im Monat Homeoffice-Möglichkeit (nach Einarbeitungszeit) für Verwaltungstätigkeiten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kostenlose Kaffeespezialitäten, Wasser und Obst am Arbeitsplatz
  • faire Entlohnung (Eingruppierung erfolgt nach Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildungen, Berufserfahrung)
  • aus Gründen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir die Stellen sowohl in Voll- als auch in Teilzeit (mind. 30 Wochenstunden) an

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gerne bis zum 16.10.2022 ausschließlich über unser Onlinebewerbungsformular. Bitte beachten Sie, dass etwaige Auswahlverfahren erst nach Ende der Bewerbungsfrist stattfinden. Sie erhalten von uns in KW 42 in jedem Fall eine Rückmeldung.

Geforderte Unterlagen (in einem PDF):

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Arbeitszeugnisse
  • Nachweis des vollständigen Impfschutzes gegen Masern und gegen COVID-19 (für Mitarbeiter:innen im Gesundheitswesen seit dem 16.03.2022 verpflichtend)

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Anna Christina Schulz (Praxismanagerin)
Tel. 0381 – 208 798 14
E-Mail: a.schulz@kardiologen-rostock.de

Eigenschaften

Job Kategorie

MFA (m/w/d), MTAF (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Case Manager (m/w/d), spez. Herzinsuffizienz Assistent/in (m/w/d)

wöchentliche Arbeitszeit

30-40 Stunden

Jahresurlaub

29 Tage plus Heiligabend und Silvester

zusätzlich zum Gehalt

Jobfahrrad, Zuschuss für ÖPNV Ticket, Sachbezug bis zu 50 € monatlich über edenred®

weitere Benefits

pünktlicher Feierabend, regelmäßige Teamevents, kostenloser Kaffee und Obst am Arbeitsplatz, betriebliches Gesundheitsmanagement etc.

Homeoffice

1 x im Monat nach Einarbeitung

COVID-19

Bitte beachten Sie, dass Mitarbeiter:innen im Gesundheitswesen seit dem 16.03.2022 einer COVID-19 Impfpflicht unterliegen und wir aus diesem Grund nur Bewerbungen von vollständig geimpften Interessent:innen annehmen können.

Onlinebewerbung

Eine gültige Email-Adresse ist erforderlich.
Bitte gültige Telefonnummer ist erforderlich.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Bewerbungsformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage, spätestens jedoch nach 6 Monaten, gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an karriere@kardiologen-rostock.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wichtiger CORONA-Hinweis

Informieren Sie sich bitte auf offiziellen Webseiten des Gesundheitsministeriums und des RKI zum Coronavirus. Falls Sie Symptome, wie Husten, Fieber und Atemprobleme aufweisen und Sie haben einen Termin bei uns, bitte kontaktieren Sie uns vorab per Telefon oder über unsere Kontaktseite.